Der GreenPack Wechselakku

Grundbaustein des GreenPack Systems

GP_AkkuN2_1200px

GreenPack Merkmale im Überblick

handlich

handliche Form, integrierter Griff, moderates Gewicht

standardisiert

standardisierte elektrische & geometrische Schnittstellen

variabel

Einsatz unterschiedlicher Akkuchemie ist möglich

clusterfähig

Clusterfähig (beladen und entladen)

lizensierbar

verschiedene Hersteller können eigenen GreenPack in Lizenz produzieren

werthaltig

werthaltige Investition, dank austauschbarer Akkus

intelligent

GreenPacks können über den CAN-Bus mit Lade- oder Endgeräten kommunizieren

geschützt

verschiedene Maßnahmen gegen Manipulationen und Plagiate

GreenPack ist ein offener Standard für verschiedene Batterie-Hersteller. Dadurch wird eine große Bandbreite von unterschiedlicher Zellchemie mit verschiedenen Kapazitäten in einer Standard Bauform möglich.

Der GreenPack Wechselakku im Detail

GP-GreenPacks1000px
  • universell verwendbarer Akku
  • standardisierte elektrische & geometrische Schnittstellen
  • unterschiedliche Akkuchemie möglich
  • Clusterfähig (beladen und entladen)
  • „Open Hardware“
  • lizensierbar durch verschiedene Hersteller
  • robuste, industrietaugliche Bauform
  • robustes, dickwandiges Gehäuse
  • fest integrierter Griff
  • echte Kapazitätsanzeige
  • Akkus in Transport Schutzverpackung palettierbar
  • automatisierbare Produktion möglich
  • senkrecht geführte Standard-Rundzellen
  • Stoß- und Vibrationsgeschützt
  • verdeckt liegende Kontakte
  • Spannungsfreie Kontakte
    außerhalb von Geräten (Kill-Switch)
  • Datenkommunikation per CAN 2.0
    • GreenPack-ID
    • Hersteller
    • Zelltyp
    • Verschaltung (seriell/parallel)
    • Energieinhalt
    • Nutzungshistorie etc.

GreenPack Wechselakku – robuste, standardisierte Bauform

GreenPack-AnsichtenFrontSeitenOU-Abmessungen

Inklusive einer Transportschutzverpackung gut palettierbar, dadurch logistisch optimal zu handhaben.

GP-Europoolpalette

Der GreenPack Zellstack

GP-Zellen-Beschreibung

GreenPack Steckersystem und Kontaktierung

GreenPack-mit-Stecker_2
  • robuster, industrietauglicher Stecker
  • wasserdicht versiegelt
  • mechanische Zentrierung des GreenPacks durch Stecker
  • verdeckte, schmutz- und wassergeschützte Kontakte

12 Kontakte

  • 2 x Plus Power
  • 2 x Minus Power
  • 2 x CAN-Bus
  • 2 x External on/off
  • 2 x Notaus / Kill-Switch
  • 1 x Charge-Detect
  • 1 x Reserve

Die 3 GreenPack Hauptanwendungsbereiche

GreenPack Speicher

Die GreenPack Wechselakkus dienen als Hausstromspeicher (Pufferspeicher) z.B. für Photovoltaikanlagen in Wohnungen, Einfamilienhäusern oder Gewerbebetrieben. Die GreenPack Akkumodule sind clusterfähig be- und entladbar.

GreenPack Fahrzeuge

GreenPack ist der ideale Wechselakku für elektrische Leichtfahrzeuge wie Pedelecs, E-Scooter, das KickTrike oder Micro-Cars. Keine Wartezeiten an der Ladesäule! Einfach schnell die Akkus wechseln und weiter gehts.

GreenPack Geräte

GreenPack Wechselakkus sind eine perfekte Energiequelle für verschiedene mobile Anwendungen in den unterschiedlichsten Bereichen der Wirtschaft und im privaten Einsatz.